Referenten

Dr. Marcus Nicko

Dr. Marcus Nicko

Jahrgang 1973

…wohnt mit seiner Frau Katharina und ihren drei Kindern in Sagar. Er ist als Zahnarzt seit 2001 in eigener Praxis tätig und als Weiterbildungsreferent aktiv. In der Gemeinde Sagar arbeitet er als einer der verantwortlichen Brüder mit und setzt sich zusätzlich in der Jugendarbeit ein. Außerdem bringt er sich beim offenen Café F!ASH in Weißwasser ein und gehört zum Redaktionsteam der Zeitschrift “Wort für heute“, arbeitet im Kuratorium der „Stiftung der Brüdergemeinden“ sowie im Verwaltungsausschuss und Vorstand verschiedener christlicher Vereine mit. Das genaue Studium der Bibel führte ihn dazu, viele heute publizierte Meinungen über die Bibel zu hinterfragen. Für ihn ist Gottes Wort irrtumslos und imstande, alle Fragen durch sich selbst zu beantworten und auszulegen. Hierbei ist eine wortgetreue Auslegung für ihn alternativlos. Er arbeitet seit 2015 bei der WOBS mit, um anhand von Bibeltexten viele praktische Werkzeuge zum Studium und Verständnis der Bibel zu vermitteln. Dabei geht es ihm darum, dass die Teilnehmer selber aus den Bibeltexten die Zusammenhänge und Lehren entwickeln und verstehen.
Velten Berger

Velten Berger

Jahrgang 1965

…ist mit Elvira verheiratet. Sie haben gemeinsam fünf Kinder und wohnen in Dresden. Velten ist als technischer Berater im Außendienst tätig. In der Gemeinde in Dresden (Pillnitzer Landstraße 188, 01326 Dresden) gehört er zu den verantwortlichen Brüdern und ist Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Seit einigen Jahren ist er als Referent im Maleachi-Kreis aktiv.
Velten arbeitet seit 2015 bei der WOBS mit. Für ihn ist es wichtig, den Teilnehmern die Schönheit und Größe des Wortes Gottes zu vermitteln und besonders für den Herrn Jesus Christus zu begeistern.

Thomas Röhlig

Thomas Röhlig

Jahrgang 1966

…verheiratet mit Ines. Zusammen haben sie vier Kinder und wohnen in Zwickau-Planitz. Thomas ist als Prediger im Bereich biblische Lehre, Evangelisation, Gemeindewochenenden und Freizeiten unterwegs. In seiner Heimatgemeinde (Äußere Zwickauer Straße 31, 08064 Zwickau) gehört er zu den verantwortlichen Brüdern. Seit 2016 arbeitet Thomas als Referent im Rahmen der Bibelunterweisung mit und lehrt Heilsgeschichte. Außerdem engagiert er sich in Zwickau-Planitz übergemeindlich und ist mitverantwortlich für die Planitzer Bibelwochen. Thomas ist seit 2016 Mitarbeiter bei der WOBS. Er möchte den Teilnehmern biblische Zusammenhänge aufzeigen. Dabei ist ihm wichtig, dass der einzig gültige Maßstab nur die Bibel selbst ist. Persönliche Meinungen dürfen dabei keine Rolle spielen, allein die Schrift zählt. Die Freude an Gottes Wort und die Liebe zu seinem „Chef“ sind der Grund für sein Engagement bei der WOBS.